info no. 486 // hype enforcement agency jahrescharts


wie diese tage überall üblich, hat auch die hype enforcement agency ihre eigenen jahrescharts für 2009 zusammengestellt. diese beinhalten natürlich die nervigsten ereignisse des jahres:

platz 1: afghanistan, das tägliche non event für unseren deutschen angriffskrieg an der neuen ostfront, die gar so weit von uns weg ist, dass wir unsere deutschen soldaten dort gerne im sarg nach hause schicken. für nichts und wieder nichts. die täglichen selbstmordattentatnachrichten bring uns heute! und was wußte der verteidigungsminister?

platz 2: micheal jackson, im tot nervt er ja mehr als damals, als er noch lebendig war.

platz 3: bundestagswahl 2009 und der herrenanzugträger ist wieder gewählt und weiterhin kanzler.

das soll reichen, da gibt es bestimmt auch nächstes jahr noch anlass genug zum ärgern.

hype enforcement agency

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.