info no. 520 // zensus aktivierungscode richtig eingeben


kein tag ohne neuen schwachsinn über den zensus. wie hier schon berichtet wurde, erhalten sogar tote briefe. manchmal sogar zweimal.

wer schon einmal versucht hat den aktivierungscode im internet-explorer einzugeben erlebt eine überraschung.

lgIGsyxsas (Beispiel)

in bestem arial kann das soviel bedeuten, wie kleines L oder großes I oder sogar beides. ich verwendete also eine matrix im ausschlussverfahren. versuch 3 war es dann auch schon bei den möglichen kombinationen. zuerst glaubt man ja noch an einen vertipper bei den mit * gefülltem formularfeld.

doch wer so eine geistige notdurftverrichtung bei der vergabe von zugangswörtern per brief verteilt gehört wie der ganze zensus abgeschafft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.