Facebook mit Datenleck?


Facebook ist eine Datenschleuder und –Krake, das wissen wir bereits. Scheinbar gibt es aber auch ein Sicherheitsloch.

Wie komme ich zu dieser Aussage?

1. Ich bin unter einem falschen Namen bei Facebook angemeldet.
2. Ich verwende eine Mailadresse nur für diesen Account
3. Bekam heute SPAM mit diesem falschen Namen und meiner Namensanrede

Woher also hat der Spammer diesen Namen und diese Mailadresse? Den Account habe ich vor 2 Jahren letztmalig genutzt und das auch nur für 2-3 Wochen.

Demnach ist fraglich, wie diese Daten also gerade heute in Umlauf kommen konnten?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.