Webmaster


Entmachtet den Webmaster

Zumindest wenn es um die Sicherheit eurer WordPress-Seite geht. Denn gerne wird über Brute-Force-Attacken versucht mit dem Konto Webmaster Zugriff auf die Webseitenadministration zu erlagen.

Schritte welche die Sicherheit erhöhen:

Ein Konto erstellen und diesem die Rechte des Webmasters geben
Den Webmaster zum Mitarbeiter machen.

Nun kann man immer noch als Webmaster Beiträge schreiben, diese gibt man dann mit dem neuen Konto frei. Vorteil: Das Koto mit den Rechten des Webmasters ist für Angreifer nicht auf den ersten Blick sichtbar und ist dadurch nicht so schnell zu erraten.